Original Viagra von Pfizer – ohne Rezept kaufen

4.4

Viagra von Pfizer ist das bekannteste Präparat für die Steigerung der Manneskraft, das man in unserer Online-Apotheke rezeptfrei kaufen kann. Der Hauptwirkstoff ist Sildenafil citrate. Es ist sinnvoll Original-Viagra den Männern zu kaufen, die Potenzprobleme haben, die in Verbindung mit dem Stress und Nikotinabusus entstehen. Das Präparat kann bei der erektilen Dysfunktion helfen.

Nachdem man Original-Viagra von Pfizer bestellt hat, kann man sich schon keine Sorgen um die Potenzstörungen machen. Man kann voll und ganz die Herrlichkeit des sexuellen Lebens genießen.

Dosage:
Paket Pro Pille Preis Ersparnisse Bonus
100mg x 4 Pillen € 6.78 € 27.10 Hinzufügen
100mg x 8 Pillen € 6.19 € 49.49 € 4.71 Hinzufügen
100mg x 12 Pillen € 5.61 € 67.28 € 14.02 Hinzufügen
100mg x 24 Pillen € 4.29 € 102.87 € 59.73 Hinzufügen
100mg x 36 Pillen € 4.08 € 146.71 € 97.19 Hinzufügen
100mg x 48 Pillen € 3.74 € 179.57 € 145.63 Hinzufügen
100mg x 92 Pillen € 3.41 € 313.76 € 309.54 Hinzufügen

Für wen ist es sinnvoll, Viagra einzunehmen?

Man kann das originale Präparat auf unserer Webseite online kaufen. Viagra aus Deutschland wurde mehrmals klinisch getestet und zeichnet sich durch die hohe Qualität aus. In unserem Online-Geschäft wird es ohne Rezept verkauft.

Das umwälzende Präparat der Firma Pfizer wird in Form der ovalen Tabletten verkauft. Viagra wird peroral eingenommen.

Wie kann man Original-Viagra von den Fälschungen unterscheiden?

Es ist ganz einfach, das Original, das Sie bei uns kaufen können, von den asiatischen Fälschungen zu unterscheiden:

  • Auf der Vorderseite gibt es Logo des Herstellers (Wasserzeichen);
  • Jede Tablette hat Gravierung, die darauf hinweist, welche Menge des Wirkstoffes eine Tablette enthält;
  • Auf der Verpackung stehen die Chargennummer und die Dauer der Haltbarkeit.

Die optimale Variante ist das originale Präparat von Pfizer zu kaufen: das qualitative Viagra kann man regelmäßig einnehmen.

Besonderheiten des Präparats

Es sind folgende Besonderheiten dieses Mittels für die Potenzsteigerung zu erwähnen:

  • Darreichungsform: hellblaue Tabletten (in einer Packung 1, 2 oder 4 Tabletten);
  • Minimale Aktivierungsdauer: 30 Minuten;
  • Maximale Erektionsdauer: circa 5-6 Stunden (hängt vom Körpergewicht ab);
  • Wirkung auf den Hormonhaushalt: keine;
  • Wirkungsweise: entspannt die glatte Muskulatur, normalisiert und verstärkt die Durchblutung im Penis (im Schwellkörper);
  • Ist mit dem Alkohol nicht kombinierbar;
  • Gewöhnungseffekt: kein;
  • Dosierung: Standard – 50 mg, ggf. kann die Dosis gesteigert werden (aber höchstens bis 100 mg);
  • Kaufen: Original-Viagra aus Deutschland kann man ohne Rezept kaufen (bei uns ist das Präparat immer vorhanden);
  • Nebenwirkungen: bei der Einhaltung der Dosierung gibt es keine stark ausgeprägten Auffälligkeiten;
  • Nach der Einnahme der Tablette entsteht die Erektion nur bei der sexuellen Erregung.

Das von der Firma Pfizer erzeugte Präparat für die Potenzsteigerung (Viagra) ist eines der meist gefragten Präparate. Kaufen Sie in unserer Online-Apotheke dieses Mittel (im Rahmen von zahlreichen klinischen Erprobungen wurden keine negativen Wirkungen auf die Gesundheit festgestellt). Das Präparat läßt wesentlich die Geschlechtsaktdauer verlängern. Außerdem merken die Kunden die positive Wirkung auf die Stimmung und die Verstärkung der Geschlechtslust.

Ihre Vorteile

In unserer Online-Apotheke kann man Viagra von Pfizer Tag und Nacht rezeptfrei bestellen. Man kann die Ware zu günstigen Bedingungen kaufen.  Die Kunden sind uns jederzeit willkommen und wir sind bereit, sie auf hohem Niveau zu bedienen. Sie werden bestimmt folgende Vorteile einschätzen:

  • Die Auswahl gibt es immer. Verfügbar sind nicht nur originale Produkte, sondern auch Analoga (Generika), die billiger sind.
  • Kostenlose Beratung in allen Fragen (wie man das Produkt von Pfizer online kaufen kann, wodurch Original-Viagra von Generika unterscheidet, warum die Waren rezeptfrei verkauft werden, die Einzelheiten der Bezahlung und der Lieferung).
  • Guter Ruf. Man empfiehlt uns seinen Freunden und Bekannten, weil die Qualität der Bedienung und die Wirksamkeit der Präparate auf hohem Niveau sind.
  • Sorge um den Kunden. Es gibt Möglichkeit, Original-Viagra oder Generika ohne Rezept online zu kaufen, was die Zeit sparen lässt.
  • Bequeme Bezahlung. Sie können die Ihnen passende Variante wählen (Electronic Cash, Banküberweisung usw.).
  • Die Lieferung ist gratis. Wir sind bereit, die bestellte Ware an jede genannte Adresse zu bringen.
  • Vollständige Anonymität. Die Ware wird in der undurchsichtigen Verpackung geliefert. Niemand wird wissen, was sich im Paket befindet. Den Zahlungszweck können Sie bei der Banküberweisung selbstständig nennen.
  • Test-Packs für die Zweifelnden lassen solche Variante auswählen, die am besten passt. Im Test-Pack sind Viagra, Cialis, Levitra (Generika und Originale)

Bezahlung und Lieferung

Nach der Bezahlung der Ware in jeder Ihnen genehmen Weise können Sie mit der schnellen Lieferung rechnen. Die Bestellungen werden sogar am Wochenende und an den Feiertagen bearbeitet. Die Lieferungsfrist hängt von Ihrem Wohnort ab. In der Regel beträgt sie höchstens 18 Werktage.

Über den aktuellen Status der Bestellung werden Sie per Email informiert. Damit keine unerwarteten Situationen entstehen, soll man richtig das Bestellungsformular ausfüllen. Wenn Sie irgendwelchen Fehler bemerkt haben, informieren Sie dann bitte darüber die Spezialisten der Online-Apotheke.

Häufig gestellte Fragen

Wie nutzt die Einnahme von Viagra?

Das originale Mittel für die Potenzsteigerung (Viagra) zu kaufen ist den Vertretern des starken Geschlechts zu empfehlen, bei denen die Erektion fehlt oder die Erregung vom Penis nicht ausreichend ist. Das Präparat der Firma Pfizer hilft die Manneskraft zu wiederherstellen. Man kann es regelmäßig oder einmalig einnehmen.

Sildenafil citrate, das der Hauptwirkstoff vom Viagra ist, ruft die Gefäßerweiterung und die Verstärkung der Durchblutung hervor. In Verbindung mit der sexuellen Erregung entsteht die Erektion. Bei der Einnahme des Mittels für die Potenzsteigerung wird die Potenz langanhaltender und ausgeprägter.

Wie soll man Viagra einnehmen?

Die pharmazeutische Firma stellt das Präparat in der Dosis 25, 50 und 100 mg her. Bei der Anpassung der Dosis soll man von den persönlichen Besonderheiten ausgehen (Gesundheitszustand, Alter usw.).

Um den nötigen Effekt zu erreichen, soll die Tablette 30-60 Minuten vor dem Geschlechtsakt eingenommen werden. Das Mittel wirkt positiv auf die natürlichen Prozesse, d.h. ohne sexuelle Erregung, ohne Lust und Einstimmung auf die traute Zweisamkeit entsteht keine Erektion. Viagra kann im Rahmen der Komplextherapie der Sterilität und der Prostataentzündung eingenommen werden. Für den qualitativen Kampf gegen Impotenz sind die Tabletten regelmäßig wenigstens innerhalb eines Monats einzunehmen.

Es ist unerwünscht, das Präparat nach dem reichlichen Essen, darunter nach den fetten Speisen, einzunehmen. Der Alkohol ist nur in kleinen Mengen zulässig. Die größere Menge beeinflusst die pharmakologische Wirkung des Präparats und reduziert dessen Wirksamkeit. 

Wie viel Viagra ist zum ersten Mal einzunehmen?

Die Wirksamkeit des Präparats kann man schon nach der ersten Einnahme merken. Vorher ist die Anwendungsvorschrift zu lesen, in der angegeben ist, wie das Präparat richtig einzunehmen ist. Für die Menschen, die Gesundheitsprobleme haben, ist es besser, sich von einem Arzt bezüglich der zulässigen Tagesdosis beraten lassen. Den meisten Männern passen die Tabletten mit 50 mg Sildenafil.

Wie lange dauert die Wirkung?

Die Wirkungsdauer des Mittels für die Potenzsteigerung ist individuell. Im Durchschnitt beträgt sie 5-6 Stunden. Aber es gibt Männer, die über die länger anhaltende Wirkung (etwa 24 Stunden) berichten. Die besten Ergebnisse kann man bei der regelmäßigen Einnahme des Präparats erreichen. Die Wirkungsdauer von Viagra hängt von:
  • dem Körperbau des Mannes;
  • der individuellen Empfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels;
  • der Besonderheiten der Funktion des Verdauungssystems ab.
Außerdem ist es wichtig, die Einnahmebedingungen von Viagra zu beachten. Die Tabletten sind unmittelbar vor der Mahlzeit einzunehmen. Das sichert die schnelle Aufnahme des Präparates ins Blut.

Welche Nebenwirkungen gibt es?

Wenn man das Präparat richtig einnimmt, dann entstehen die Nebenwirkungen sehr selten und dauern nur kurze Zeit. Dazu gehören:
  • verstopfte Nase;
  • Kopfschmerzen;
  • Gesichtsrötung;
  • Sehkraftänderung;
  • Ohrgeräusch.
Es ist wichtig, vor dem Kauf des Mittels die Kontraindikationen gegen die Einnahme von Viagra zu berücksichtigen. Das Präparat ist von den Menschen mit Myelom, Niereninsuffizienz, Leukämie, Überempfindlichkeit gegen den Hauptwirkstoff (Sildenafil) nicht einzunehmen.

Welche Alternativen gibt es?

Viagra ist das populärste Präparat für die Potenzsteigerung. In unserer Online-Apotheke kann man auch seine Analoga zu einem niedrigeren Preis finden. Gefragt sind:
  • Viagra Generika. Das Analogon, das auch auf der Basis Sildenafil erzeugt wird.  Es wirkt innerhalb 4-5 Stunden.
  • Cialis. Die Tabletten verstärken die Reaktion des Organismus auf die sexuelle Stimulation. Die Wirkung dauert lange – bis anderthalb Tage.
  • Levitra ist ein Präparat, das für die Therapie der erektilen Dysfunktion hervorragend passt. Innerhalb vier Stunden kann man über die Probleme im Bett vergessen.

Kann man Viagra als Rückendeckung einnehmen?

Dieses Mittel ist nicht nur den Menschen zu empfehlen, bei denen die erektile Dysfunktion erkennbar ist. Dieses Heilmittelpräparat passt auch für die Vorbeugung.  Viagra kann man für die Stärkung des Vertrauens in die Manneskraft und für die Potenzförderung einnehmen.

Ist Viagra mit Alkohol kombinierbar?

Bei der Einnahme von Viagra wird davon abgesagt, Alkohol zu trinken. Es ist bekannt, dass der Alkohol in großen Mengen eine negative Wirkung auf das Wohlbefinden eines Mannes ausüben kann. Es können auch folgende Nebenwirkungen entstehen:
  • Erbrechen;
  • Kopfschmerzen;
  • Schläfrigkeit;
  • Erhöhung des Blutdrucks;
  • Herzfunktionsstörungen.
Wenn bei der Einnahme von Viagra der Alkohol nachgetrunken wird, dann wird die Tablette länger ins Blut aufgenommen und der romantische Abend kann sich über unbestimmte Zeit hinziehen. Man kann sich höchstens 100g Alkohol leisten.

Wie kann ich Viagra kaufen?

Das Mittel für die Potenzsteigerung kann man in unserer Online-Apotheke kaufen. Es findet sich das wirksame Arzneimittel sowohl für die kurmäßige Behandlung der Impotenz, als auch für die einmalige Einnahme (als Rückendeckung). Die Bestellung kann man zu jeder gewünschten Zeit aufgeben.

Für wen ist es sinnvoll, Viagra einzunehmen?

Es ist zu empfehlen, den Männern Original-Viagra zu kaufen, die folgende Störungen haben:
  • Fehlen der Erektion vor dem Geschlechtsakt;
  • Impotenz;
  • Für das Eindringen nicht ausreichende Härte des Penis;
  • Die Erregung wird während der Geschlechtsaktes schwächer.